REVIEW Î Redemption

SUMMARY Redemption

REVIEW Î Redemption ´ ✐ Redemption pdf ✑ Author Lara Morgan – Dogsalonbristol.co.uk Saranthium is enslaved by the power of The Four and the people’s only hope lies with the twins but Shaan is trapped in the Void and Tallis can no longer find the serpents To save his sister Tallis m Saranthium is enslaved by the power of The Four and the pR Tallis must capture the Prophet’s Ring from the stronghold of the gods but to do that he may have to lay his life at their feet While Shaan embarks on an odyssey through the Void with on. InhaltDer letzte Kampf hat seine Folgen gefordert doch Zeit um ihre Wunden zu pflegen bleibt nicht denn der letzte große Kampf bahnt sich seinen Weg und die Hoffnung der Bewohner Sarantium´s lastet auf den Zwillingen Shaan und Tallis Jedoch gibt es da ein schwerwiegendes Problem denn Shaan ist mit dem gefallenen Gott Azoth in einer geheimnisvollen Anderswelt gefangen Um Shaan zu befreien muss sich Tallis den vier Göttern stellen und sie ihrer Macht berauben den mächtigen RingTallis ist jedes Mittel recht um die Götter zu schlagen und Shaan zu befreien auch wenn es heißt sich mit den verräterischen Drachen zu vereinen Denn nur gemeinsam können die Geschwister die Welt und die Menschen retten auch wenn es heißt selbst die größten Opfer zu bringenMeine MeinungMan was hab ich mich gefreut endlich das Ende der Trilogie zu erfahren und mich an der Seite der Zwillingen Shaan und Tallis sowie ihren Freunden in die große Schlacht zu stürzenÜberraschend war es dass Autorin Lara Morgan eine wahre Gratwanderung zwischen Emotionen und Spannung geschaffen hat Dachte man dass allesamt vom Hass der Erlebnisse angespornt sind und den Feind endlich schlagen wollen so war die emotionale Ebene sehr eindrucksvoll und brachte das Verständnis für die eigentlichen Beweggründe und auch Handlungen der einzelnen Charaktere dem Leser sehr nahe Aber nicht nur das denn die Verluste brachten auch Hoffnungen und Sehnsüchte zu Tage und berührten den Leser tief im Herzen Aber natürlich geht es nicht nur sanft und gefühlvoll zu denn der eigentliche Grund ist der bevorstehende große letzte Kampf und die Vorbereitungen bringen so manche Herausforderungen mit sich So kommt es dass Spannung und Anspannung ein stetiger Begleiter sind und die Handlung an sich sehr schwungvoll und fesselnd gestaltet ist auch wenn die einige Längen mit sich bringt Direkt gestört haben sie mich nicht doch manchmal war es etwas zäh und auch als Leser hat man einen gewissen Kampf gekämpft was mit einem grandiosen Ende und einem phänomenalen Leseerlebnis belohnt wurdeDie Charaktere sind alle sehr ausgereift beschrieben und im Laufe der Trilogie durfte man Teil ihres Reifeprozesses werden was sehr interessant manchmal aber auch nervenzerrend war da es nicht geradlinig von statten ging sondern so manches Hindernis gab welches bestritten werden musste Harmonie und ein friedvolles Miteinander sucht man vergebens dafür trifft man auf Intrigen Feigheit Hass und auch Zusammenhalt Diese Eigenschaften fand ich persönlich sehr interessant und Weltklasse wie die Autorin diese verarbeitet und präsentiert hat Das Cover besticht mit seinem düsteren Flair Es bringt deutlich die Atmosphäre herüber welche den Leser im Abschlussband erwarten wird und lässt einem mit Spannung in die Geschichte von ShaanTallis und Sarantium zurückkehrenFazitAuch wenn der zweite Band in meinen Augen der Schwächste war so konnte mit dem dritten Band die Autorin nochmals komplett mit ihren Schreibkünsten aufwarten und hat mich komplett überzeugen könnenDiese Trilogie muss man einfach gelesen haben um verstehen zu können was sie am Ende so grandiose werden lässt und daher kann ich nur ein klare Empfehlung aussprechen

DOWNLOAD ✓ DOGSALONBRISTOL.CO.UK ¼ Lara Morgan

Saranthium is enslaved by the power of The Four and the people’s only hope lies with the twins but Shaan is trapped in the Void and Tallis can no longer find the serpents To save his siste. 255 Stars

Lara Morgan ¼ 1 REVIEW

RedemptionLy a bitter and defeated Azoth at her side Tasked by the Guides with discovering Ogia’s Shore Shaan must fight to find her way for if she fails she will be trapped and all hope will be los. Sarantium – Lara MorganBand 3 – Die GötterVerlag blanvaletTaschenbuch 999 €Ebook 899 €ISBN 978 3 7341 6135 3Erscheinungsdatum 19 März 2018 Genre FantasySeiten 736InhaltDer letzte Kampf steht bevor Das Reich Sarantium steht in Flammen und die Zwillinge Shaan und Tallis sind die letzte Hoffnung der Bewohner Aber Shaan ist mit dem gefallenen Azoth in einer geheimnisvollen Anderswelt gefangen und um sie zu befreien muss Tallis es schaffen den Vier Göttern einen mächtigen Ring zu entreißen Nur gemeinsam können die Geschwister ihre Welt und die Menschen noch vor dem Untergang bewahren – doch dafür müssen sie das größte Opfer bringen Mein FazitZum CoverHier passt das Cover perfekt zu den ersten beiden Bänden und auch die Wahl des Bildes ist mehr als gelungenDie Farbgebung ist sehr schön alles fließt ineinander und harmoniert sehr schönZum BuchEs steht der wohl letzte große Kampf bevor und alle müssen sich dafür rüsten Während der eine voller Tatendrang darauf hin arbeitet möchte der andere lieber verschwinden und überhaupt nicht dabei seinMehr gehe ich hier nicht auf die Geschichte ein denn ich möchte niemanden spoilern der diesen oder auch einen der vorherigen bände noch nicht gelesen hat also bekommt ihr hier nur meine wie sagt man sachkundige MeinungFür mich war es hier schon fast ein Epos drei Bücher und eins dicker als das andere aber eine gute Geschichte die mit Sicherheit auch mehr Seiten verdient hätteDer Schreibstil ist total flüssig und auch spannend ich wurde so ans Buch gefesselt das ich unbedingt wissen wollte wie es endet Kennt ihr das eigentlich seid ihr viel zu müde aber diese Stelle müsst ihr noch zu Ende lesen Schlimm sag ich euch Die Protagonisten sind alle sehr schon weitergeführt und auch gut dargestellt ich habe jedem seine kleine eigene Geschichte abgenommen Alles sehr schlüssig erzählt Und auch wenn ich hier den einen oder anderen mehr mochte waren alle gutIch magmochte besonders Shaan unsere Hauptfigur der GeschichteDie Kapitellänge war ganz in Ordnung mir allerdings hin und wieder zu lang Ich mag es wenn sie kurz und knackig sind dieses ellenlange gelese bis ein Kapitel zu Ende ist mag ich einfach nicht Ich habe dann immer das gefühlt ich komm nicht vorwärts ja ich weiß ist Einbildung aber naja so bin ich nun malZwischendurch war es etwas langatmig da hätte man manche Passagen wirklich kurzer und prägnanter halten können Ich finde solche Passagen immer schwierig weil man da dann das Bedürfnis bekommt nicht weiterlesen zu wollen Aber das ist wie immer nur meine persönliche Meinung Lasst euch von meiner Meinung bitte nicht abschrecken denn im Großen und Ganzen ist es eine wirklich gute GeschichteIch gebe hier 4 von 5 Sternen und bedanke mich beim blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar